Dr. Birgit Poppe Autorin Kunsthistorikerin Kulturwissenschaftlerin
Dr. Birgit Poppe   Autorin    Kunsthistorikerin       Kulturwissenschaftlerin        

Regionales

 

 

  

 

 

gemeinsam mit Co-Autor Dr. Klaus Silla

Publikationen

Neu!

 

Birgit Poppe / Klaus Silla

kErfurt :

Erfurt und Weimar:

Lieblingsplätze zum Entdecken

 

Gmeiner Verlag 2019                          

Überarbeitete Neuauflage

 
Birgit Poppe / Klaus Silla
 

Niederrhein

Lieblingsplätze zum Entdecken

 

Mehr als plattes Land  So viel zu entdecken! Der Niederrhein steht für die gleichnamige Flusslandschaft in Nordrhein-Westfalen zwischen holländischer Grenze, Münsterland, Ruhrgebiet und Rheinland. In diesem ländlich geprägten Gebiet zeugen Schlösser, Burgen und Kirchen von einer spannenden Geschichte bis zurück in die Römerzeit. Birgit Poppe und Klaus Silla stellen Ihnen liebevoll, informativ und unterhaltsam die Lieblingsplätze ihrer Heimat, die kulturellen Highlights und lukullischen Köstlichkeiten vor.

 

Gmeiner Verlag

192 S. / 14 x 21 cm / Paperback
1. Auflage: März 2013

Überarbeitete Neuauflage: 2017

ISBN 978-3-8392-2091-7

Birgit Poppe / Klaus Silla

 

Leucht und Schwarzes Wasser

 

Eine weite, flache, beinahe verträumt wirkende Landschaft, viel Natur und dazu geschichtsträchtige Ortschaften - so malerisch präsentiert sich der Niederrhein. Erholungssuchende kommen hier ebenso auf ihre Kosten wie Kulturinteressierte und Kinder in gleichem Maß wie Erwachsene, denn neben idyllischen Städten und Dörfern, Schlössern und Kirchen gibt es auch Spaßbäder und Freizeitparks zu entdecken. Dieses Buch widmet sich speziell dem Unteren Niederrhein mit den Orten der Kreise Kleve und Wesel. Vorgestellt werden ausgewählte Gemeinden in Wort und Bild - von Kranenburg und Emmerich im Norden bis hin zu Kempen und Dinslaken im Süden.

 

Mercator Verlag  2016

kartoniert ca. 240 Seiten in Farbe mit zahlreichen Fotos und Übersichtskarte

ISBN-13978-3-87463-557-8

Birgit Poppe / Klaus Silla

 

Windmühlen am Niederrhein - Die schönsten Ausflugsziele

 

Jahrhundertelang drehten sich die Flügel der Mühlen am Niederrhein weit sichtbar im Wind. Bis heute gelten die Windmühlen, auch wenn sie schon lange keine wirtschaftliche Bedeutung mehr haben, als unverwechselbarer Bestandteil dieser Region mit ihren weiten Feldern und flachen Ebenen, sind Kulturgut und originelle Landmarken zugleich. Viele dieser alten Baudenkmäler sind Kulturstätten, Museen, Cafés oder Restaurants. Oft kann man noch die mächtige alte Mühlentechnik in ihrem Inneren bewundern, Mehl, Brot, geistige Getränke oder Bioprodukte erstehen. Die Reise geht von Emmerich-Elten im Norden bis nach Krefeld und Viersen im Süden und von der niederländischen Grenze im Westen bis zum Kreis Wesel bzw. Dinslaken im Osten. Die Autoren haben die sehenswertesten Windmühlen ausgewählt, die gleichzeitig besonders schöne Ausflugsziele darstellen. Daher wird neben der Beschreibung der Mühlen auch auf ihre nähere Umgebung und weitere Sehenswürdigkeiten hingewiesen.

 

Mercator Verlag 2014

128 Seiten

Format: 24 cm, Gebunden

ISBN: 3874635406   

 

Birgit Poppe / Klaus Silla
 

Op Jück am Niederrhein

66 Lieblingsplätze und 11 mal lecker essen

 

Mehr als plattes Land  So viel zu entdecken! Der Niederrhein steht für die gleichnamige Flusslandschaft in Nordrhein-Westfalen zwischen holländischer Grenze, Münsterland, Ruhrgebiet und Rheinland. In diesem ländlich geprägten Gebiet zeugen Schlösser, Burgen und Kirchen von einer spannenden Geschichte bis zurück in die Römerzeit. Birgit Poppe und Klaus Silla stellen Ihnen liebevoll, informativ und unterhaltsam die Lieblingsplätze ihrer Heimat, die kulturellen Highlights und lukullischen Köstlichkeiten vor.

 

Gmeiner Verlag

192 S. / 14 x 21 cm / Paperback
1. Auflage: März 2013

2. überarbeitete Auflage: März 2015

ISBN 978-3-8392-1356-8

Veranstaltungsangebot

Dr. Birgit Poppe / Dr. Klaus Silla

„Der schöne Niederrhein - Ausflugsziele, Lieblingsplätze und Kulturtipps“

Lesung mit Bildern